Alte Synagoge Hagenow

Hagenstraße 48
19230
Hagenow
03883/722042

Foto © Jörn Lehmann

Das Ensemble um die 1828 errichtete Synagoge mit ehemaligem Schul- und Gemeindehaus mit erhaltenem rituellen Bad (Mikwe) sowie dem Wagenschauer sind einzigartige Zeugnisse jüdischer Kultur in Mecklenburg-Vorpommern. Seit 2001 gehören die Gemeindebauten der ehemaligen jüdischen Gemeinde zum Museum der Stadt Hagenow. Die Inneneinrichtung wurde 1938 zerstört; die Gebäude blieben aber in ihrer Substanz erhalten. Von 2004 bis 2009 wurde das Ensemble restauriert. Neben einer Dauerausstellung zu den Spuren jüdischen Lebens in Westmecklenburg und Hagenow sowie wechselnden Sonderausstellungen finden hier regelmäßig kulturelle Veranstaltungen wie Konzerte, Vorträge und Lesungen statt.

http://www.museum-hagenow.de

03883/722042
museum@hagenow.de